Magische Runen

In verschiedenen Mächtigen Wesen auf Skariatain gibt es Magische Runen, diese Runen könnt ihr für folgende Dinge verwenden:

Verwendungsmöglichkeiten

  • Runenringe
  • Runenwaffen
  • Runenschilde

Runenringe

  • Runenring der Stärke
  • Runenring der Beweglichkeit
  • Runenring der Intelligenz
  • Runenring der großen Stärke
  • Runenring der großen Beweglichkeit
  • Runenring der großen Intelligenz
  • Runenring des Segens
  • Runenring der Macht

Runenring des Segens

Beim Runenring des Segens handelt es sich um einen Ring, welcher aus 6 kleinen Runen hergestellt wurde. Es werden alle kleinen Runen benötigt, mit Ausnahme der Machtrune. Dieser Ring erhöht all eure Attribute +5 und kann nicht verloren werden. Der Schmied benötigt zur Herstellung Juwelier FP Stufe 4.

Runenring der Macht

Beim Runenring der Macht handelt es sich um den mächtigsten Ring auf Skariatain, geschmiedet von Meisterschmieden der Juwelierkunst stärkt er ebenso all eure Attribute, jedoch ist seine Macht um einiges größer als die eines Runenring des Segens, weshalb ihr dafür auch 7 große Runen benötigt. Dieser Ring erhöht all eure Attribute um +15, gibt euch dauerhaft Nachtsicht und kann nicht verloren werden. Der Schmied benötigt zur Herstellung Juwelier FP Stufe 5.

Runenring der Stärke, Intelligenz oder Beweglichkeit

Bei diesen Ringen handelt es sich um schwache Magische Ringe, die ihr aus zwei kleinen Runen herstellen lassen könnt und die die nur ein Attribut verbessern. Dieser Ring erhöht je nach Zusammenstellung eines eurer Attribute um +5. Der Schmied benötigt zur Herstellung Juwelier FP Stufe 4.

Runenring der großen Stärke, Intelligenz oder Beweglichkeit

Bei diesen Ringen handelt es sich um Magische Ringe, die ihr aus zwei großen Runen herstellen lassen könnt und die die nur ein Attribut verbessern. Dieser Ring erhöht je nach Zusammenstellung eines eurer Attribute um +15. Der Schmied benötigt zur Herstellung Juwelier FP Stufe 5.

Runenwaffen

Ein Waffenschmied vermag mit Hilfe eines Runenhammers Runenwaffen herzustellen. Jedoch haben diese Runenwaffen ohne die dafür nötigen Runen noch keinen besonderen Nutzen. Sobald ihr eine solche Rune jedoch gefunden habt, könnt ihr zu einem Waffenschmied gehen und euch die Rune in die Waffe setzen lassen. Je nach verwendeter Rune, wird die Waffe eine spezielle Wirkung haben, welche bei den einzelnen Runen erläutert wird.

Aber selbst dann ist eine Runenwaffe noch nicht brauchbar. Damit ihr die Runenwaffe verwenden könnt, müsst ihr sie aufladen. Dies könnt ihr mit einer Rune der Macht machen, von denen es 3 verschiedene Sorten gibt. Dabei handelt es sich um die kleine, mittlere und große Rune der Macht. Je stärker die Rune, umso öfter kann eure Runenwaffe seine Wirkung entfalten. Wenn die Rune der Macht aufgebraucht ist, muss eine neue eingesetzt werden.

Um eine Rune in eine Waffe einzusetzen, braucht ein Schmied Waffenschmied FP Stufe 5.

Runenschilde

Runenschilde sind dafür da, um euch gegen Runenwaffen zu schützen. Ein Rüstungsschmied kann euch ein Runenschild herstellen, dafür müsst ihr wieder eine Rune finden und sie dafür verwenden. Ein so behandeltes Schild hebt die Wirkung der passenden Rune auf. Eine große Feuerrune zum Beispiel, würde Effekte von kleinen und großen Feuerrunen verhindern. Eine kleine Feuerrune im Schild würde den Effekt der kleinen Feuerrune verhindern und den einer großen Feuerrune abschwächen. Ein Schild braucht keine Machtrunen, einmal mit einer Rune ausgestattet, bietet es für immer Schutz. Um eine Rune in ein Schild einzusetzen, braucht ein Schmied Rüstungsschmied FP Stufe 5.

Runenhammer

Ein Runenhammer wird benötigt, um aus normalen Waffen Runenwaffen zu fertigen. Hergestellt wird ein Runenhammer aus 10 Barren Drachenerz, 10 Barren Titan und 10 Sternmetallbaren. Um aus einer Waffe eine Runenwaffe zu machen, braucht der Schmied Waffenschmied FP Stufe 5. Um aus einem Schild ein Runenschild zu machen, braucht der Schmied Rüstungsschmied FP Stufe 5. Bei der Herstellung einer Runenwaffe oder eines Runenschildes, kann der Runenhammer jedoch zerstört werden.

Runen

Rune der Macht

Von der Rune der Macht gibt es 3 verschiedene Varianten (klein, mittel, groß), welche ihr bei Drachen finden könnt. Die Große Rune der Macht wird für einen Machtring benötigt. Außerdem dienen sie dazu Runenwaffen aufzuladen.

Rune des Blitzes

Von der Rune des Blitzes gibt es 2 verschiedene Varianten, welche ihr bei Windtitanen finden könnt. Eingesetzt in Runenwaffen oder Runenschilde machen diese Blitze oder verhindern sie. Wird gebraucht für den Runenring des Segens, der Macht und der Beweglichkeit.

Rune des Giftes

Von der Rune des Giftes gibt es 2 verschiedene Varianten, welche ihr bei Giftelementaren finden könnt. Eingesetzt in Runenwaffen oder Runenschilde vergiftet diese oder verhindert eine Vergiftung. Wird gebraucht für den Runenring des Segens, der Macht und der Beweglichkeit.

Rune des Feuers

Von der Rune des Feuers gibt es 2 verschiedene Varianten, welche ihr bei Roten Drachen finden könnt. Eingesetzt in Runenwaffen oder Runenschilde hüllen sie eure Gegner in Explosionen oder verhindern diesen Effekt. Wird gebraucht für den Runenring des Segens, der Macht und der Stärke.

Rune des Frostes

Von der Rune des Frostes gibt es 2 verschiedene Varianten, welche ihr bei den Dämonen des Eises finden könnt. Eingesetzt in Runenwaffen oder Runenschilde verlangsamen und verletzen sie euren Gegner oder verhindern diesen Effekt. Wird gebraucht für den Runenring des Segens, der Macht und der Stärke.

Rune der Bestie

Von der Rune der Bestie gibt es 2 verschiedene Varianten, welche ihr bei den Meistern der Nekromantie finden könnt. Eingesetzt in Runenwaffen oder Runenschilde saugen sie eurem Gegner Lebenskraft ab oder verhindern diesen Effekt. Wird gebraucht für den Runenring des Segens, der Macht und der Intelligenz.

Rune der Verdammnis

Von der Rune der Verdammnis gibt es 2 verschiedene Varianten, welche ihr bei den Fürsten der Dämonen finden könnt. Eingesetzt in Runenwaffen oder Runenschilde verfluchen sie eure Gegner oder verhindern diesen Effekt. Wird gebraucht für den Runenring des Segens, der Macht und der Intelligenz.